MMP Motorsport

Berlin, Herzfelde

@ created by Henry

YouTube  /  Facebook

klick

  • Youtube
  • Facebook Icon

MMP Motorsport

( MMP+K Rallyeteam )

MMP+K = Mähner, Mekelburg, Pelckmann, Kruschke

Manchen wurde der Rallye Virus schon von Kindheit an injiziert. Andere
   bekamen ihn auch erst im späteren Lebensalter! Es ist aber völlig egal
   wann man von diesem Virus infiziert wurde, wichtig ist nur, dass man ihn bekommen hat!!
   Hat man ihn dann erst einmal, so lässt er einen meistens das ganze Leben nicht mehr los!
   So ist das auch bei uns. Axel und Ralf hatten schon in früher Kindheit mit dem Rallye Geschehen durch ihre Väter zu tun, Thomas wurde im Jugendalter abhängig, dann unsere Kinder und unser Henry..

Alex im Kinderwagen, stand bereits in der Garage, wenn Papa, "Aki" und "Ralfi"
   zusammen am Rallyeauto schraubten!

Und Henry...
   Der arme Kerl... der hatte bis vor 3 Jahren noch gar keine Vorstellung was Rallyesport eigentlich ist!
   Aber alles einmal kurz der Reihe nach..
Die Väter von Axel und Ralf, "Hans Joachim Pelckmann" und "Engelbert Mähner", betrieben aktiv den Rallyesport in den 70er Jahren!

Hans war Mitglied in der DDR Nationalmannschaft und wurde sogar
   mit dem Sieg in der DDR Meisterschaft belohnt !

Engelbert betrieb den Sport als Hobby, nahm an Bezirksmeisterschaften teil und war mehrmals Berliner Meister. Mehr dazu findet ihr in

Axel und Thomas kannten sich bereits aus der Schulzeit, Thomas und Ralf hatten zusammen die Lehre bestritten.

So kamen die Drei vor über 30 Jahren zusammen!

Daraus entstand eine Freundschaft , die einfach nur toll ist!
   Ralf sagte nur dazu "eher wechselt er die Frau, bevor er diese
   Freundschaft aufs Spiel setze"! Ahh pro pro unsere Frauen...

Diese sind einfach fantastisch!
   Sie haben die vielen Jahre all unsere Spinnereien mitgemacht, unterstützen uns
   und standen IMMER zu dem was wir machten!

Ende der 80er Jahre starteten Thomas und Axel ihre "Rallye-Karriere" im Trabant 601! Ab den 90ern dann mit einem Lada 2101! Was war das für ein geiles Auto, toll! Ralf betreute den Lada und nannte ihn immer "sein Kind"!

1993 war dann die aktive Zeit vorbei. Nach dieser Zeit waren wir dann Zuschauer bei Rallyeveranstaltungen bis...

aus heiterem Himmel, Alex im Jahre 2015 einen alten Opel Kadett E gekauft hatte.

Papa Thomas wusste nichts davon (nur Axel wurde eingeweiht), denn Alex wusste nicht, wie er es ihm beibringen sollte. Nach anfänglichen kurzen Unstimmigkeiten, welche schnell vergessen waren, brach das Fieber in vollem Umfang wieder aus!

Es wurde nach einem Co gesucht und so kam unser Henry ins Spiel.
   Henry, unbeleckt was den Sport anging, war ein guter Kumpel von Alex. Sommer 2015 an der Ostsee, machte Alex ihm den Rallye Antrag. Henry stimmte voller Begeisterung als Co zu und erhielt die ersten
   Eindrücke von dem Sport bei dem gemeinsamen Besuch der Lausitz Rallye 2015!

Seit dem Saisonstart 2016 und dem ersten Start in der Fontane Rallye sind die beiden in ihrem Öpel ein klasse Team.

Sie tasten sich durch sammelnde Erfahrungen, Richtung Spitze des

Schottercups und der Berlin/Brandenburg Meisterschaft!

Und was die Altherren so treiben?!

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now